2019 Cuvée Juliette AOC Ventoux

28,50  inkl. MwSt

(38,00  / 1000 ml)

Dieses neue Weißweincuvée von Pesquie ist eine Hommage an das erste Mädchen in der Familie Chaudiére in den letzten zwei Generationen. Produziert werden gerade mal 2000 Flaschen aus 70% Clairette und 30% Grenache Blanc. Die Reben wachsen in einer Höhe von 300 m auf Kalksteinböden mit Lehm. Um sicherzustellen, dass die Trauben bei kühler Temperatur geerntet werden können, findet die Lese nachts statt. Gärung und Reifeprozess finden im Betonei statt (10% in 600 Liter Fässern), die malolaktische Gärung wird unterbunden, so dass der Wein eine schöne Säurestruktur und Frische bewahrt. Der Wein zeigt eine sehr feine Nase mit Aromen von weißen Blüten, Weißdorn und Zitrusschalen. Im Mund präsentiert er sich frisch und reichhaltig, mit Aromen von Zitronen- und Grapefruitschalen sowie süßen Gewürzen. Das bemerkenswerteste für einen Rhone-Weißwein ist die wunderbare Salzigkeit im Abgang, der die Herkunft eher im Burgund, vielleicht im Chablis vermuten ließe.

 


Lieferzeit: 3-4 Werktage

Vorrätig

Produkt enthält: 750 ml

Artikelnummer: 141219 Kategorie:

Zusätzliche Information

Land Frankreich
Jahrgang 2019
Region Côtes du Ventoux
Art Weißwein
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer CHATEAU PESQUIE 1365 B Route de Flassan 84570 Mormoiron FRANCE
Alkoholgehalt 13,0 Vol. %
Trinkreife bis 2025
Allergene enthält Sulfite
Bewertungen Jeb Dunnuck 91-93/100, Wine Advocate 91-93
Rebsorten Clairette, Grenache blanc