2020 AOC Côtes de Provence Le Paradou Rosé

11,20  inkl. MwSt

(14,93  / 1000 ml)

„Le Paradou“ ist ein wunderbares Weinprojekt der Chaudiere-Brüder vom Chateau Pesquié. Es gibt nun einen zweiten Rosé-Wein, der aus der Appellation kommt, die in Südfrankreich das Synonym für Rosé unverwechselbarer Typizität ist – der Côtes de Provence. Die Weinberge liegen am Fuße des Mont St. Victoire, der schon Cézanne zu wunderbaren Gemälden inspirierte. Von Reben auf Kalksteinböden in rund 300 m Höhe über dem Meeresspiegel werden überwiegend Cinsault, dazu Grenache und etwas Vermentino manuell gelesen und vorsichtig gepresst. Von provencetypisch blassrosa Farbe begeistert der Wein in der Nase mit Noten von Walderdbeeren, später von Weinbergspfirsich; im Mund spürt man knackige Mineralität, große Frische, wieder Walderdbeeren und Noten von Zitrus und weißen Blüten. Der Wein bietet ein unschlagbares Preis/Erlebnis-Verhältnis und empfiehlt sich als Begleiter von Fisch, südlichen Vorspeisen oder einfach nur so – als Aperitif, der die Stimmung der Provence in die Runde zaubert.

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Vorrätig

Produkt enthält: 750 ml

Artikelnummer: 141120 Kategorie:

Beschreibung

 

 

Zusätzliche Information

Alkoholgehalt 12,5 Vol. %
Allergene enthält Sulfite
Art Rosè
Jahrgang 2020
Land Frankreich
Rebsorten Cinsault, Grenache
Region Côtes de Provence
Trinkreife bis 2024
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer CHATEAU PESQUIE 1365 B Route de Flassan 84570 Mormoiron FRANCE